Über uns

Wer wir sind

Deutschlandweit drängen sich immer mehr Unternehmen in die von Arbeitsagenturen geförderte Ausbildung zum Triebfahrzeugführer um hier das schnelle Geld zu verdienen. Die Medien berichten zunehmend über unseriöse Anbieter mit dubiosen Ausbildungspraktiken.

Für LokSpace haben sich echte Eisenbahner mit langjähriger Berufserfahrung zusammengeschlossen, deren Herz für den Traumberuf schlägt.

LokSpace ist sich seiner Verantwortung bewusst was eine gute Ausbildung bedeutet.

Erfahrene Lokführer, Ausbilder, Prüfer und Eisenbahnbetriebsleiter haben mit Mozart ein nachhaltiges Ausbildungsprogramm entwickelt, die aus Überzeugung den risikominimierten Einstieg in einen Traumberuf wollen.

Lok Space bildet Triebfahrzeugführer aus, die wissen was Verantwortung für Menschen, Gefahrgüter und hohe Materialwerte bedeutet.

Die Ausbildung erfolgt nach einem durchstrukturierten individuell abgestimmten Ausbildungsrahmenplan statt, der empfohlenen Zeiteinheiten für die einzelnen Ausbildungsmodule angibt. Damit lässt sich die Ausbildung in einem gewissen Rahmen individuell nach den Bedürfnissen der Teilnehmer gestalten.

Die Ausbilder und Prüfer sind Eisenbahnbetriebsleiter und Mitarbeiter mit längeren Erfahrungen in der Ausbildung zum Triebfahrzeugführer. Darüber hinaus haben alle Ausbilder und Prüfer früher selbst die Verantwortung als Triebfahrzeugführer wahrgenommen.

PHILOSOPHIE

Klicke den Bearbeitungs-Button um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

VISION

Klicke den Bearbeitungs-Button um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

PERSPEKTIVE

Klicke den Bearbeitungs-Button um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.